header_image
Suche
we found 0 Ergebnisse

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutz-Informationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Urlaubsplattform alleshuette.at – Mein Urlaub. Meine Wahl.

Datenverarbeitung und -speicherung

  • für unverbindlicher Anfragen

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck einer unverbindlichen Anfrage Ihrer Wunsch-Unterkunft zur Beantwortung von uns die dafür notwendigen Eingaben wie Anrede, Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse einer unverbindlich anfragenden Person über das Anfrageformular für einen Zeitraum von 6 Monaten gespeichert werden.

Die erhobenen Daten werden zum Zweck der Beantwortung einer unverbindlichen Anfrage, nämlich der Erstellung eines persönlichen und unverbindlichen Angebots, von uns verarbeitet oder direkt an den jeweiligen Vermieter der ausgewählten Wunsch-Unterkunft zur Beantwortung Ihrer unverbindlichen Anfrage weitergegeben.

  • für verbindliche Buchungsanfragen

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der Bearbeitung und Weiterleitung einer verbindlichen Buchungsanfrage Ihrer Wunsch-Unterkunft an den jeweiligen Vermieter zur Erfüllung des Vertrages notwendigen Eingaben wie Anrede, Vorname, Nachname, Adresse und E-Mail-Adresse einer verbindlich anfragenden Person über das Anfrageformular für verbindliche Buchungsanfragen für einen Zeitraum von 6 Monaten gespeichert und an den jeweiligen Vermieter weitergegeben werden. Ohne diese Daten können wir eine Geschäftsanbahnung zwischen Ihnen und dem jeweiligen Vermieter nicht durchführen bzw. nicht als Erklärungsbote agieren.

Sollte nach Erhalt eines persönlichen Angebots nicht binnen sechs Monaten eine verbindliche Buchungsanfrage über das Anfrageformular für verbindliche Buchungsanfragen gestellt werden oder eine gestellte verbindliche Buchungsanfrage vom Vermieter abgelehnt werden, werden die bei uns gespeicherten persönlichen Daten gelöscht. Im Falle einer Annahme ihrer verbindlichen Buchungsanfrage durch den jeweiligen Vermieter in Form einer Buchungs- oder Reservierungsbestätigung werden sämtliche notwendigen personenbezogenen Daten in Entsprechung der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen bzw. Aufbewahrungspflichten aufbewahrt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art. 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Daten werden für den Fall von technischen Wartungsarbeiten oder des Betriebs der Urlaubsplattform an den ausgewählten Provider und technischen Umsetzer im notwendigen Ausmaß weitergegeben.

Cookies

Auf unserer Urlaubsplattform werden technisch Maßnahmen (sog. Cookies) im Zuge einer unverbindlichen Anfrage einer Unterkunft durch eine technische Warenkorb-Anwendung und im Zuge der Erhebung von Daten durch Google Analytics verwendet.

Zur Zuordnung von Warenkörben, Buchungen und Google Analytics auf dem verwendeten Gerät verwenden wir Cookies. Bitte beachten Sie, dass bei der Benutzung einer Browser-Synchronisation ihres verwendeten Geräts dieses Cookie bei allen ihrer verwendeten Geräte zu Verfügung steht.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Urlaubsplattform nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics sowie des Kartendienstes Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet zielorientierte Cookies.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Urlaubsplattform bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden bei Google Inc. für die Dauer von 26 Monaten aufbewahrt.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit über unsere Urlaubsplattform unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben wie Ihren Vornamen.

Sobald Sie sich für den kostenlosen Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung (Double-Opt-In Verfahren für größtmögliche Sicherheit).

Der kostenlose Newsletter kann jederzeit durch Klick auf den Link „Abbestellen“ direkt im kostenlosen Newsletter abgemeldet werden oder Sie senden Ihre Newsletter-Abmeldung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@alleshuette.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Unsere Kontaktdaten

alleshuette.at, Oberdorf 40, A – 6406 Oberhofen im Inntal
Inhaber: Mag. (FH) Alexander Scheiring, Einzelunternehmer

Wenn Sie über unser Kontaktformular auf unserer Urlaubsplattform oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname und E-Mail zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir natürlich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.