Sie haben aktuell zwei Möglichkeiten, um Ihren Belegungsplan zu bewirtschaften:

Manuelle Verwaltung

Bewirtschaften Sie Ihren Belegungsplan manuell, indem Sie Ihre Eingaben individuell eintragen.

Wichtige Hinweise

Achten Sie darauf, dass sich anschließende Blöcke im Belegungszeitraum am End-Tag des vorhergehenden Belegungsblocks und Beginn des nachfolgenden Belegungsblocks überschneiden, um zu verhindern, dass eine Nacht angefragt werden kann.

Hinzufügen einer Belegung

  1. Klicken Sie im Vermieter-Bereich auf den Reiter Belegungsplan im oberen Bereich der Seite oder direkt auf die Schaltfläche Belegungsplan neben Ihrer Unterkunft.
  2. Klicken Sie mit Ihrer Maus auf den Anfangstag, welchen Sie als belegt markieren möchten, halten Sie den linken Mauszeiger gedrückt und ziehen Sie den Mauszeiger so weit nach rechts bis der Mauszeiger auf dem Endtag, den Sie als belegt markieren möchten, zu liegen kommt. Lassen Sie den linken Mauszeiger nun aus.
  3. Nun erscheint eine kleine Infobox in der Mitte Ihres Bildschirms. Wenn Sie möchte, weisen Sie dem belegten Zeitraum gerne auch eine Bezeichnung zu (dies ist freiwillig).
  4. Klicken Sie auf Speichern, um den Vorgang abzuschließen

Ändern einer Belegung

  1. Klicken Sie im Vermieter-Bereich auf den Reiter Belegungsplan im oberen Bereich der Seite oder direkt auf die Schaltfläche Belegungsplan neben Ihrer Unterkunft.
  2. Fahren Sie mit Ihrer Maus über den gewünschten Block den Sie gerne verändern möchten.
  3. Am linken Rand des Blocks können Sie den Block nach links vergrößern, am rechten Rand des Blocks können Sie den Block nach rechts vergrößern und mit Klick und Halten in der Mitte des Blocks können Sie den Block verschieben.

Löschen einer Belegung

  1. Klicken Sie im Vermieter-Bereich auf den Reiter Belegungsplan im oberen Bereich der Seite oder direkt auf die Schaltfläche Belegungsplan neben Ihrer Unterkunft.
  2. Klicken Sie mit Ihrer Maus auf den Block den Sie gerne löschen möchten
  3. Nun erscheint eine kleine Infobox in der Mitte Ihres Bildschirms. Wenn Sie möchte, weisen Sie dem belegten Zeitraum eine andere/neue Bezeichnung zu indem Sie auf die Schaltfläche Umbenennen klicken. Oder löschen Sie den Block indem Sie auf die Schaltfläche löschen klicken.

Automatische Synchronisation

Bewirtschaften Sie Ihren Belegungsplan automatisch, indem Sie einen Link hinterlegen.

  • Für weitere Informationen und Anweisungen helfen wir Ihnen auf Nachfrage gerne weiter.
  • Grundsätzlich erstellen Sie in Ihrem Quell-Kalender (z.B. Booking.com, Seekda, etc.) einen *.ical oder*.ics- Link und tragen diesen Link bei Ihrer Unterkunft ein und beenden mit einem Klick auf Speichern.